Campingcard

Nordisland

Der Norden Islands ist ein im Vergleich zu anderen Landesteilen stärker besiedeltes Gebiet. Die bei weitem größte Ortschaft und die Metropole des isländischen Nordens ist Akureyri. Dieser Landesteil ist unter anderem für die Pferdezucht bekannt, besonders die Regionen Skagafjörður und Húnavatnssýsla.Viele der bekanntesten Naturattraktionen finden Sie hier im Norden, wie z.B. den Felsen Hvítserk, eines der größten Geothermalgebiete des Landes sowie das Lavalabyrinth Dimmuborgir beim See Myvatn, oder die sagenumwobene Insel Drangey.

Dalvík

Svarfaðarbraut
620 Dalvík

Open
15 Mai - 15 September

HEIÐARBÆR

Heiðarbær Reykjahverfi
641 Húsavík

Open
1. Juni –15. September

HVAMMSTANGI

Kirkjuhvammur
530 Hvammstangi

Open
15 Mai –15 Oktober

Kópasker

Austurtröð 4
670 Kópasker

Open
15. Mai - 15. September

Lónsá

Lónsá
601 Akureyri

Open
Juni - 15 September

Raufarhöfn

Skólabraut
675 Raufarhöfn

Open
1. Juni –15. September

SIGLUFJÖRÐUR

Gránugötu 24
580 Siglufjörður

Open
12. Mai – 15 Oktober

SKAGASTRÖND

Hólabraut 35
545 Skagaströnd

Open
1 Juni –10 September

ÞÓRSHÖFN

Miðholt
680 Þórshöfn

Open
1.Juni –31. August